LEBENSLAUF

Dr. med. Ute Maria Buttgereit
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Akupunktur, Naturheilverfahren








Eigene Ausbildung

> 1988 – 1995   Medizinstudium an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau und
intensiver Besuch der Homöopathie-Vorlesungen bei Drs J. Becker, U. Fischer, F. Graf, G. Köhler und B. Moehrke
> seit 1997   praktische Ärztin, Zusatzbezeichnung Homöopathie
> seit 1999   Fachärztin für Allgemeinmedizin, Fachkunde  Rettungsdienst, psychosomatische Grundversorgung
> seit 1999   tätig im Kassenärztlichen Notdienst, Praxisvertretungen


> seit 2002   in Hamburg niedergelassen als Fachärztin für Allgemeinmedizin mit Schwerpunktpraxis für CAM, Dozententätigkeit
> seit 2004   Homöopathie-Diplom
> seit 2006   bei der Ärztekammer Hamburg Prüferin u. Weiterbildungsberechtigte für Homöopathie
> 2012   Akupunktur Diplom
> 2013   Zusatzbezeichnung Akupunktur
> 2013   MBM Summerschool
> 2014   MBM Vertiefungsseminar
> 2014   Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
> 2014   Mind/Body- Medicine Therapeutin
> 2015   mehrjährige Chinesische Kräutertherapie Ausbildung  u.a.bei der SMS (Societas Sinensis Medicinae) - mit Abschluss- Zertifikat der SMS
>seit 2017   bei der Ärztekammer Hamburg Weiterbildungsberechtigte für Naturheilverfahren                

>seit 2018 reine Selbstzahler und Privatärztliche Schwerpunktpraxis für Allgemeinmedizin und Integrative Medizin

 

Dozententätigkeit

> seit 1988 intensive Beschäftigung mit der Homöopathie und ihren Schulen
> Gründung eines studentischen Arbeitskreises für Homöopathie an der Universität Freiburg
> regelmäßige Teilnahme am Wilseder Studentenforum (von der Carl- und Veronica-Carstens-Stiftung mitbegründetes bundesweites Forum zum Austausch über die Homöopathie)
> regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Homöopathie-Kongressen
> Organisation und Mitarbeit in mehreren Homöopathie-Qualitätszirkeln
> Dozentin für Homöopathie in der Gesellschaft Homöopathischer Ärzte (GhÄ)
> seit 2006 Leitung des B Kurs für Homöopathie an der Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Bad Segeberg und in Hamburg
> Vorlesungen für Studenten an den Universitäten Kiel und Lübeck
> Seminartätigkeit in Familienbildungsstätten, Hebammenpraxen und Elternschulen
> 6/2007 bis 7/2010 Leitung des 3 jährigen Ärzte-Weiterbildungskurs für Homöopathie der GhÄ in HH
> 2006-2011 Arbeit im Vorstand der GhÄ, Ressort Forttbildungen
> Fachprüferin für Homöopathie an der Ärztekammer Hamburg
> Dozentin für Homöopathie bei der Apothekerkammer Schleswig-Holstein und Hamburg
> Moderatorenqualifikation und Qebmanagement
> 2011 bis 2014 in GhÄ Beisitzer für Kassenärzte und Homöopathie Selektiv Verträge
> 8/2013- 7/2016 mit Dr. Klaus Rentrop Leitung eines weiteren3 Jahres Fallseminar zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Homöopathie
> ab 6/2016 Moderator eines Homöopathie Diplom QZ in HH
> ab 1/2019  Start eines neuen 3 Jahres Fallseminars zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Homöopathie

Mitgliedschaften
- Ärztekammer Hamburg
- DZVhÄ, www.dzvhae.de, Deutscher Zentralverein für  Homöopathie

Vortragstätigkeit zur CAM
Kursleiterin von Patientenseminaren zur Mind/ Body-Medicine und Dozentin zur Integrativen Medizin in der Allgemeinarztpraxis

 

Eigene Artikel zu CAM

Zum Artikel "Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren"