Ob vor Ort, im Ausland oder auf Reisen, ist neben der Behandlung in der Praxis zusätzlich die flexible Videosprechstunde möglich. Ich arbeite mit RED medical, einem sicheren Weg für die online Patienten Kommunikation. Rufen Sie mich für einen Arzttermin vor Ort oder Online einfach unter 040/42103424 an. Ich sende Ihnen dann die Einwilligungserklärung, in der Sie auch auf die Datensicherheit hingewiesen werden, Nach Ihrer Rückmeldung können wir gleich starten. Sie können die Einwilligungserklärung auch hier herunterladen. 

Schritt für Schritt zur Videosprechstunde:

  • Sie erhalten von Ihrem Arzt/Therapeuten einen Termin für die RED connect-Videosprechstunde, die
    Internetadresse des Videodienstanbieters und den Einwahlcode für die Videosprechstunde
  • Am Tag der Videosprechstunde wählen Sie sich ca. 5 Minuten vor dem Termin auf der Internetseite des
    Videodienstanbieters mit Ihrem Einwahlcode ein. Dies sollte möglich sein, ohne ein eigenes
    Benutzerkonto anlegen zu müssen.
  • Der Videodienstanbieter wird Sie beim Einwählen nach Ihrem Namen fragen. Bitte geben Sie diesen
    korrekt an. Nur so kann der Arzt Sie richtig zuordnen.
  • Sie werden dann in das virtuelle Wartezimmer geführt. Sobald Ihr Arzt zu der Videosprechstunde
    hinzukommt, kann Ihre Sprechstunde beginnen.
  • Ist die Sprechstunde beendet, melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Datensicherheit:

  • Die Übertragung der Videosprechstunde erfolgt über das Internet mittels einer so genannten
    Peer-to-Peer (Rechner-zu-Rechner) Verbindung, ohne Nutzung eines zentralen Servers.
  • Der Videodienstanbieter gewährleistet, dass sämtliche Inhalte der Videosprechstunde während des
    gesamten Übertragungsprozesses nach dem aktuellen Stand der Technik Ende-zu-Ende verschlüsselt
    sind und von ihm weder eingesehen noch gespeichert werden.
  • Alle Metadaten werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht und werden nur für die zur Abwicklung
    der Videosprechstunde notwendigen Abläufe genutzt.
  • Dem Videodienstanbieter und dem Arzt ist es strafrechtlich untersagt, Daten unbefugten Dritten
    bekannt zu geben oder zugänglich zu machen

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier https://hilfe.redmedical.de/